Casa-Gaulskopf  die Ferienwohnung  im Taunus
Casa-Gaulskopf  die Ferienwohnung  im Taunus
Herzlich willkommen bei der Ferienwohnung - Casa Gaulskopf - das komfortable Zuhause-auf-Zeit im wunderschönen Taunus.
                   Herzlich willkommen bei                  der Ferienwohnung                   - Casa Gaulskopf -      das komfortable Zuhause-auf-Zeit           im wunderschönen Taunus.  

Allgemeine Geschäftsbedingungen                      der Casa-Gaulskopf                     (AGB)

 

 

Liebe  Gäste,

 

klare Vertragsregelungen erleichtern die Zusammenarbeit für alle Beteiligten deshalb sind die AGB der  Casa-Gaulskopf hier in Detail genannt. Wenn Sie  Fragen hierzu haben zögern Sie bitte nicht und nehmen sie mit uns Kontakt auf

 via  E-Mail oder per Telefon an die Rufnummer 06033 745561

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Casa-Gaulskopf

 

Dies ist eine Auflistung der allgemeinen Geschäftsbedingungen, nachfolgend "AGB" bezeichnet, der Ferienwohnung Casa-Gaulskopf in 35428 Langgöns  Ortsteil  Espa. Diese AGB gelten ab 01.01.2015.

 

Die nachstehenden AGB gelten für den Abschluss eines Beherbergungsvertrages, der bei Überlassung der Ferienwohnung Casa-Gaulskopf (Ferienwohnungsvermietung) sowie bei allen hiermit zusammenhängenden Lieferungen und Leistungen an den Auftraggeber, im folgenden als "Gast" bezeichnet, durch die Anmietung der  Ferienwohnung automatisch zustande kommt.

 

Dies gilt auch, wenn kein schriftlicher Vertrag geschlossen wird, sondern die Beherbergung aufgrund von einem mündlichen, telefonischen oder elektronisch (durch Email) übermittelten Einverständnis beider Parteien zustande kommt.

 

Der Gast erkennt an, dass diesen AGB etwaige entgegenstehende Bedingungen des Gastes keine Anwendung finden, es sein denn diese einzelnen Bedingungen wären mit dem Betreiber der Casa-Gaulskopf separat vereinbart und schriftlich von den Betreiber der Ferienwohnung (Herr Gerhard  Fromm)  bestätigt.

 

1. Zustandekommen des Beherbergungsvertrages.

Die Reservierung /Buchungsbestätigung der Ferienwohnung Casa-Gaulskopf erfolgt durch den Betreiber der Ferienwohnung  Casa-Gaulskopf  ( Herrn Gerhard  Fromm) oder durch  eine von ihm ermächtigten Person (Frau Brigitte  Fromm) oder  ein von Herr Fromm  autorisiertes  Onlineprotal an  Gast. De Bestätigung  erfolgt  per  E-Mail. Der  Beherbergungsvertrag ist  für beide Parteien (Betreiber  und  Gast) verbindlich.

 

Wird für die Reservierung vom die Betreiber der Casa-Gaulskopf eine Anzahlung oder Vorauszahlung gewünscht und diese nicht fristgerecht innerhalb der vereinbarten Frist gezahlt, so ist die Reservierungszusage gegenstandslos.

 

Weicht die Reservierungsbestätigung vom Inhalt der Anmeldung des  Gastes ab, so wird der Inhalt der Reservierungsbestätigung Vertragsinhalt, sofern der Gast nicht unverzüglich widersprochen hat, spätestens mit der Annahme der Leistungen ist die Zustimmung dieser Vereinbarung  gewährleistet.

 

 

 

 

 

2. Anreise und Check-in und Check-out und Hausordnung

 

Die  Ferienwohnung Casa-Gaulskopf empfängt ihre Gäste zum Check-in zwischen 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr oder wenn später nur  nach separater  mit dem Betreiber der Ferienwohnung  Casa-Gaulskopf  getroffenen Vereinbarung.

 

Auch im Fall einer Verspätung (z.B. durch Verkehrsstau, Panne, Schlechtwetter, o.ä.) hat der Gast dies dem Betreibern der  Ferienwohnung  Casa-Gaulskopf  oder  der  durch den Betreiber ermächtigten Person (Frau Brigitte Fromm) bis spätestens 18.00 Uhr am Anreisetag mitzuteilen.) Dies kann sowohl per E-Mail an gerhard.fromm@gaulskopf.de  als auch per Telefon an die Rufnummer  06033 745561 erfolgen. Bei rechtzeitiger Mitteilung kann der  Betreiber der  Ferienwohnung einen späteren Anreisetermin als 19 Uhr mit dem Gast  vereinbaren.

 

 Im Versäumnisfall oder im Fall des Nichterscheinens des Gastes innerhalb der vorgenannten Empfangszeiten plus einer Nachfrist von 24 Stunden kann der Betreiber der Ferienwohnung Casa-Gaulskopf Stornogebühren erheben und / oder die Ferienwohnung für den gesamten Buchungszeitraum anderweitig vermieten.

 

Der Betreiber oder die von ihm ermächtigte Person der Ferienwohnung  Casa-Gaulskopf hat das Recht sich vom Gast einen gültigen Reisepass oder Personalausweis zur Identitätsprüfung vorlegen zu lassen.

 

Die Ferienwohnung ist am Abreisetag bis 10.00 Uhr zu räumen.  Es kann mit  dem Betreiber auch ein  späterer Termin vereinbart werden, dies bedarf  aber der  Bestätigung durch den Betreiber der Casa-Gaulskopf.


Die Hausordnung, liegt in der Ferienwohnung aus. Sie  ist  auch  Bestandteil des  Beherbergungsvertrages der Ferienwohnung Casa-Gaulskopf. Fehlt die Hausordnung  oder  hat der  Gast  Fragen zu der  Hausordnung,  muss  dies  dem Betreiber der Ferienwohnung Casa-Gaulskopf  mitgeteilt werden, damit  der Gast über  die Details der Hausordnung  Kenntnis  hat.

 

 

3. Buchungs-  bzw. Reservierungsänderungen und/oder Stornierungen bei Buchungen  oder Reservierungen.

 

Bei der Buchung oder Reservierungen der Ferienwohnung und der email-basierten Reservierungsbestätigung/Buchungsbestätigung der Ferienwohnung Casa-Gaulskopf akzeptiert  der Gast die Options, - Storno- und Zahlungsbedingungen die auf der Homepage der Casa-Gaulskopf genannt sind oder  vom Onlineportalbetreiber vorgegeben wurden.

 

Eine  Ausnahme hiervon besteht nur für einzelne Vereinbarungen wenn diese in der Email der Reservierungsbestätigung/ Buchungsbestätigung durch den Betreiber der Casa-Gaulskopf oder  dessen Ermächtigten genau definiert sind.

In diesem Fall  gelten dann die in der E-Mail genannten Bedingungen.

 

Generell müssen diese Bedingungen vom Gast nicht ausdrücklich rückbestätigt werden sondern werden mit der Buchungs-/Reservierungszusage des  Gastes und der Reservierungs-/ Buchungs-Bestätigung der Ferienwohnung  Casa-Gaulskopf im vollen Umfange für beide Parteien (Betreiber der  Casa-Gaulskopf und Gast) bindend.

 

Reservierungsänderungen bzw. Stornierungen können nur schriftlich erfolgen. Die  gewünschte  Form ist hierbei ein Email vom Gast an den Betreiber  der  Casa-Gaulskopf  Email-Adresse  gerhard.fromm@gaulskopf.de oder  dem Onlineportal und eine Rückbestätigung der  Stornierung /bzw.  Änderung  der  Reservierung durch den Betreiber der  Ferienwohnung oder  dessen autorisierte Person.

 

Die Stornierung einer Buchung ist für beide Parteien nachfolgend geregelt:

Stornierung früher als 30 Tage vor Anreise = kostenloses Rücktrittsrecht

Stornierung später als 30 Tage der Anreise und früher als 14 Tage vor Anreise = Stornogebühr beträgt 50 % des Gesamtmietpreis

Stornierung später als 14 Tage vor Anreise und früher als 3 Tage vor
Anreise = Stornogebühr beträgt 75 % des Gesamtmietpreis

Stornierung später als 3 Tage vor Anreise = Stornogebühr beträgt 85 % des Gesamtmietpreises.

 

Der  Betreiber der Casa-Gaulskopf behält sich vor  im Besonderen mit  den Stammgästen andere  günstigere Vereinbarungen zu treffen um diesen Personen für  ihre Treue zu danken. Wird  eine besondere  Vereinbarung  getroffen, wird  diese  dem  Gast  per  E-Mail mit dem zu zahlenden Betrag übermittel. Der zu Zahlende Betrag ist dann für Stornierung innerhalb  von 7 Tagen nach Versandt der E-Mail-Stornierungsbestätigung zur Zahlung fällig.
 

 

4. Zahlungsbedingungen

 

 a) allgemeine Zahlungsbedingungen

Der  in der  Buchung-/ Reservierungsbestätigung  genannte Preis für  die  Beherbergung in der Ferienwohnung  Casa-Gaulskopf wird nachfolgend  Ferienwohnungsmietpreis genannt.

 

Die 4.  Zahlung  des  Ferienwohnungsmietpreises wird  wie  folgt  fällig.

1.      Für frühe Buchung/Reservierungen:                                                                    Beträgt die Frist vom Reservierungs-/Buchungsdatum bis  zum ersten Tag des Mietzeitraum 11 Tage oder mehr Tage vor dem Mietzeitraum dann gilt folgendes:                                                                                                                     30 % des Ferienwohnungsmietpreises bei Buchung mit einer Zahlungsfrist von 1o Tagen ab Buchungs-/ Reservierungstag zur Ausführung der Überweisung und der Rest des Mietpreises per Überweisung  oder durch Bar-Zahlung bis spätestens zum ersten Tag des Mietzeitraumes der  Ferienwohnung durch den Gast.

 

2.      Kurzfristige Reservierung/Buchung                                                                         Beträgt die Frist vom Reservierungs-/Buchungsdatum 10 Tage oder weniger    Tage bis zum ersten Tage des  Mietzeitraumes ist gewünscht, dass der Gast den gesamten Ferienwohnungsmietpreis am ersten Tag des Mietzeitraumes bar bezahlt.

 

 

 

Mietzeitraum bedeutet den Zeitraum den der Gast die Ferienwohnung Casa-Gaulskopf angemietet hat.

 

Der gesamte Mietpreis ist mit beging des Mietzeitraumes zur Zahlung  fällig und nur Sonderleistung wie Mietverlängerungen, Getränke, Speisen usw. werden nachträglich bis spätestens zum letzten Tag des Mietzeitraumes mit dem Betreiber der Ferienwohnung  Casa-Gaulskopf abgerechnet.

 

 Kommt der Gast mit seiner Zahlung in Verzug, so kann der Betreiber  der  Ferienwohnung  Casa-Gaulskopf die Vereinbarung mit sofortiger Wirkung aufheben.Die Geltendmachung weiterer Schäden, insbesondere den Ausfall anderweitiger Vermietung bleibt dem Betreiber der Ferienwohnung Casa-Gaulskopf vorbehalten.

                                                                                                                                                Bricht der Gast seinen Aufenthalt vorzeitig ab, so bleibt er gleichwohl zur Zahlung der restlichen Vergütung verpflichtet, es sei denn, er weist nach, dass der Betreiber  der  Casa-Gaulskopf eine angemessene Weitervermietung unterlassen hat oder  die  Abreise durch ein wichtiges Versäumnis  durch den Betreiber ausgelöst wurde.

 

Der  Gast  hinterlegt € 100,- als  Kaution, gibt es  bei der  Übergabe  der  Wohnung  am Abreisetag keine Beanstandungen durch den Betreibers erhält der Gast den Betrag zurück ansonsten wird  dieses  mit entstanden Schäden oder  Ansprüche  verrechnet.

 


5 Preisvereinbarungen

Die in der Buchungs- bzw. Reservierungsbestätigung genannten Preise sind bindend.

 

Einzige  Ausnahme  hiervon ist, dass ein offensichtlicher Schreibfehler (z. B falsche  Anzahl von Kommastellen, Betrag utopisch hoch oder  niedrig, eindeutiger Rechenfehler)  vorliegt. In diesem Fall muss der richtige zu zahlende Betrag noch einmal mit dem Betreiber der Ferienwohnung Casa-Gaulskopf abgestimmt werden. Dies muss bis spätestens zur Anreise und vor Leistungsinanspruchnahme erfolgen ansonsten gilt der richtige Preis der den allgemeinen Preis-Konditionen auf der Homepage oder wie im Online-Portal genannt wird, entspricht.

 

6. Wertsachen und  Zutritt  für Dritte

Der Betreiber  der Ferienwohnung  Casa-Gaulskopf übernimmt bei Verlust von Wertsachen (insbesondere von Schmuck und Bargeld) ausdrücklich keine Haftung. Auch die Verwahrung der Garderobe, Musikinstrumente, mitgebrachte technische Geräte und Ähnliches obliegen ausschließlich der Aufsichtspflicht des Gastes.

 

Will der Gast Dritten (z. B.  der Gast will Besuch empfangen) in dem Anwesen der Casa-Gaulskopf Zutritt gewähren,  muss der Betreiber der Ferienwohnung darüber  informiert werden und mündlichen dieser Verfahrensweise  zustimmen.

Die Überlassung von Räumen der Ferienwohnung an Dritte durch Gäste ist nur mit schriftlicher Zustimmung durch den Betreiber  der Ferienwohnung Casa-Gaulskopf zulässig.

 

7. Haftung

Der Gast haftet für Verluste oder Beschädigungen, die durch ihn oder seine "Erfüllungsgehilfen" verursacht worden sind und im Innen- und Außenbereich der Ferienwohnung Casa-Gaulskopf entstehen. Diese sind unverzüglich dem Betreiber  der Ferienwohnung  Casa-Gaulskopf (Herrn Gerhard  Fromm) zu melden.

Als  „Erfüllungsgehilfen“ des Gastes werden Personen angesehen, die durch den Gast im Anwesen der Casa-Gaulskopf  Zutritt gewährte bekommen auch wenn dies mit Einverständnis des Betreibers der Casa Gaulskopf geschieht.  

 

Der Gast ist verpflichtet, die Einbringung von gefährlichem oder gesetzeswidrigem Gut (Drogen, Sprengstoff, Waffen u.ä.)  in der Ferienwohnung Casa-Gaulskopf zu unterlassen. Für ein Zuwider handeln haftet  der  Gast für  entstehende Schäden und  Kosten und so wie rechtlich.


Es wird keine Haftung übernommen für die Benutzung der Ferienwohnung Casa-Gaulkopf und des Gartens, denn der Gast benutzt alle o.g. Dinge auf eigene Gefahr. Ausgenommen hiervon ist, es wird dem Betreiber der Casa-Gaulskopf ein grob fahrlässiger Fehler nachgewiesen, der zu dem Haftungsfall bzw.  Schaden geführt haben.
 

Das Parken von PKW`s und Motorräder im zur Verfügung gestelltem innen Bereich des Hofes ist auf eigene Gefahr. Es wird keine Haftung an Schäden an den Fahrzeugen übernommen.

 

 

8. Technische Einrichtungen

Besondere elektrische Geräte die an das Netz in der Ferienwohnung  angeschlossen werden sollen, müssen dem Betreiber der Ferienwohnung Casa-Gaulskopf mitgeteilt werden. Der Betreiber der Casa-Gaulskopf kann das Benutzer dieser Geräte in der  Ferienwohnung untersagen. Davon nicht betroffen sind alltägliche Geräte wie elektrische  Zahnbürste, Rasiere, Epilieren, Lockenstab oder ähnliche soweit diese den TÜV und/ oder GS Standards entsprechen.

Andere Geräte wie z. B. Holz oder Gas-Grill, Außenbackofen, Sägen ohne  elektrische Unterstützung ect. müssen auch  dem Betreiber gemeldet werden und die Nutzung auf dem Anwesen der Ferienwohnung Casa-Gaulskopf bedarf der Zustimmung des Betreibers.

 

 9. Kündigung durch den Betreiber der Ferienwohnung  Casa-Gaulskopf

1) Der Betreiber  der  Ferienwohnung  Casa-Gaulskopf ist berechtigt, Beherbergungsverträge (auch nach Bezug der Ferienwohnung) mit sofortiger Wirkung zu kündigen und in Ausübung seines Hausrechtes den Gast des Hauses zu verweisen, falls der Gast dem Ruf, der Sicherheit oder dem Ansehens des Ferienferienwohnung schadet, im Verdacht steht Straftaten zu begehen oder Bewohner, Passanten oder Nachbarn belästigt, wiederholt stört oder gefährdet. Insbesondere wiederholte Zuwiderhandlungen des Gastes gegen Vorschriften aus diesen AGB oder der im Haus ausgelegten Hausordnung, sowie die Beschädigung, Beschmutzung oder der Diebstahl von Ferienhauseigentum berechtigt zur sofortigen Kündigung durch den Betreiber Ferienwohnung Casa-Gaulskopf. Dies gilt auch, wenn der Gast die  Ferienwohnung Casa-Gaulskopf zu einem anderen als dem vereinbarten Zweck verwendet. In diesen Fällen ist der Gast gegebenenfalls zum Schadensersatze und zur Bezahlung der bereits in Anspruch genommenen Beherbergung, sowie zur Bezahlung noch nicht in Anspruch genommener Beherbergung gemäß den Stornierungsregelungen unter Abschnitt 3 und 4 verpflichtet.
 

2) Dies gilt auch generell für alle Beherbergungsverträge im Falle von  höherer Gewalt (z. B. das  Haus der Ferienwohnung  Casa-Gaulskopf ist durch einen Sturmschaden stark beschädigt und kann nicht bewohnt werden) oder bei Vorliegen eines sonstigen sehr wichtigen Grundes (z. B. Todesfall)  kann der Betreiber dem Gast den Beherbergungsvertrag kündigen. In diesem Fall muss der  Gast  nur  für Leistungen zahlen die er auch bereits in Anspruch genommen hat.

 

10. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Bedingungen zum Abschluss von Beherbergungsverträgen unwirksam sein, so berührt das die Gültigkeit der übrigen Bestimmung nicht. Anstelle der ungültigen Bestimmung gilt eine ihr möglichst nahe kommender Vereinbarung. Jegliche Abweichung Nebenabrede bedarf der Schriftform.

 

 

 

 

 

  

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Casa-Gaulskopf